Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen der SWON Tour & Event UG )haftungsbeschränkt) gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Diese werden vom Teilnehmer zur Kenntnis genommen und deren Geltung und Einhaltung durch Unterschrift auf dem Haftungsausschluss ausdrücklich akzeptiert.

Es gelten die Regeln der STVO!

  • Sie sind gesundheitlich, physisch und psychisch in der Lage, an der Quad-Tour teilzunehmen.

  • Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer beachten, die Kolonne hat nicht automatisch Vorfahrt!

  • Vor und während unseren Touren ist der Genuss von Alkohol sowie die Einnahmen von Drogen jeder Art untersagt.

  • Es besteht Helmpflicht.

  • Der Führerschein der Klasse 3 oder B, sowie der Personalausweis müssen mitgeführt

    werden.

  • Vor Tourbeginn werden Sie durch den Tourführer in die Bedienung der Fahrzeuge

    eingewiesen.

  • Bitte nehmen Sie Abstand von der Tourteilnahme, wenn Sie sich nicht ausreichend

    sicher fühlen.

  • Während der Fahrt ist das Überholen verboten, es sei denn, der Tourführer fordert Sie

    dazu auf.

  • Seine Tour-Anweisungen sind alle bindend.

    Wichtige Fahrhinweise:

  • Ein Quad weist im Gegensatz zum PKW oder Zweirad ein völlig anderes Lenk- und Fahrverhalten auf! Bitte üben Sie Lenkbewegungen vor der Tour auf unserem Gelände. Bitte belassen Sie immer beide Hände fest am Lenker, damit Sie jederzeit die Kontrolle über Ihr Quad behalten.

  • Bei einer Notsituation halten Sie bitte rechts an, schalten Sie die Warnblinkanlage ein und warten auf den Tourführer.

  • Achten Sie unbedingt auf größere Schlaglöcher, Pfützen – diese sind manchmal tiefer als man glaubt - umfahren Sie auch auf jeden Fall Äste oder Steine, halten Sie Abstand zu Bordsteinen, Rebendraht-Spann-Anker Gräben und Böschungen

  • Halten Sie ausreichenden Sicherheitsabstand zu Ihrem Vordermann ein, beachten Sie verkürzte Sichtweiten und lassen Sie durch einen ausreichenden Sicherheitsabstand anderen Verkehrsteilnehmern die Möglichkeit zum überholen.

  • Unterlassen Sie auf jedenfall jegliche Schleuderversuche oder ähnliche Kunststücke, fahren Sie immer auf der vorgegebenen Spur!

  • Nicht stehend Fahren!

  • Nehmen Sie während der Fahrt generell nicht die Füße von den Trittbrettern!

  • Wir nehmen grundsätzlich Rücksicht auf Radfahrer, Reiter, Wanderer sowie auf

    landwirtschaftliche Fahrzeuge. Im Gelände, unbefestigten Wegen/Straßen und Ortschaften, fahren wir generell eine maximale Geschwindigkeit von 30 km/h.
    Auf spielende Kinder und Tiere am Fahrbahnrand achten.

  • Sollten Sie sich einmal verfahren, oder den Anschluss verpasst haben, bleiben Sie an der letzten Kreuzung oder Trennpunkt stehen und warten auf den Tourführer.

    Bei Nichtbeachtung unserer Regeln kann der Teilnehmer von der Tourleitung von der weiteren Teilnahme unverzüglich ausgeschlossen werden. Die Entscheidung über den Ausschluß liegt im Ermessen des verantwortlichen Tourführers. Für den Fall eines Ausschlusses gelten die Bestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen der SWON Quadtours and More Ltd.

    Für unsere Fahrzeuge besteht kein Vollkaskoschutz! Für selbst verursachte Schäden am zur Nutzung an Sie übergebenen Quad-ATV, haben Sie in voller Höhe persönlich einzustehen.